JA – Junge Alternative

image_pdfimage_print

Gründung des JA-Kreisverbandes in Euskirchen

Am 06.05.2015 hat sich der Kreisverband Euskirchen der Jungen Alternative gegründet.

In einer angenehmen und zuversichtlichen Atmosphäre trafen sich Mitglieder der Jungen Alternative in der „Alten Posthalterei“ in Euskirchen zur Kreisgründung und zur Wahl des Kreisvorstandes.

Die Junge Alternative ist die Jugendorganisation der Alternative für Deutschland (AfD) und steht jungen Menschen im Alter von 14 bis 35 Jahren offen. Die Organisation wurde im Juni 2013 gegründet und versteht sich als programmatischer Innovationsmotor der AfD. Unter dem Grundsatz “Verstand statt Ideologie” vereinigt die Junge Alternative Konservative, Liberale, Libertäre, Bürgerrechtler und weitere politische Strömungen der AfD.

Nach den Grußworten durch den Vorstand des Kreisverbandes der AfD wurde die Kreisgründung einstimmig beschlossen. Zur Wahl standen der Vorsitzende, ein stellvertretender Vorsitzender, ein Beisitzer, ein Schatzmeister und ein Schriftführer.

img_3368Gleichzeitig wurde eine erste Ausarbeitung als Leitlinie des JA-Kreisverbandes präsentiert. Die Jugendorganisation strebt eine mögliche Gebietsreform im Kreis Euskirchen nicht ohne ein Bürgerbegehren bzw.einen Bürgerentscheidan.

Eine der ersten Aufgaben des neuen Vorstandes wird neben der Gewinnung neuer Mitglieder die Unterstützung der Volkinitiative mit der Forderung „ JA zu 10H“ , mit der ein Mindestabstand bei Windenergieanlagen nach der Formel 10 x die Höhe eines Windrades gefordert wird.

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar