image_pdfimage_print

Kredite an Kontrolleure angeprangert

AFD: Mitglieder im Kontrollgremien sollen keine Geschäfte mit “eigener” Bank tätigen Von Michael Schwarz / Kölnische Rundschau Eifelland.  Das die insgesamt 18 Personen, die 2013 dem Verwaltungsrat der Kreissparkasse Euskirchen weiterlesen →

Print Friendly

Schmitz soll laut KSK Zinsen gezahlt haben

Der Kaller Beigeordnete Uwe Schmitz soll laut Kreissparkasse Euskirchen durchaus Zinsen für seine Überziehungen auf dem Geschäftskonto gezahlt haben. Ein ermittelnder Polizist hatte zuvor keine Hinweise entdecken können. Kölnische Rundschau weiterlesen →

Print Friendly

An einer Sperrklausel scheiden sich die Geister

Analog zur Fünf-Prozent-Hürde bei Bundestags- und Landtagswahlen soll nun auch für die Räte und Kreistage eine Sperrklausel eingeführt werden. AfD und Grüne sehen einer möglichen Gesetzesänderung jedoch gelassen entgegen. Von Michael weiterlesen →

Print Friendly

Neuling mit vielen Plänen

Blickpunkt am Sonntag vom 21.09.2014 Die AfD-Fraktion im Euskirchener Kreistag hat die Schwerpunkte ihrer Kreistagsarbeit vorgestellt. Kreis Euskirchen(bp). Seit der Kommunalwahl im Mai ist die Alternative für Deutschland (AfD) auch weiterlesen →

Print Friendly

AfD stellt Fragen zur Gülle

Neben

Kölnische Rundschau, 17.07.2014

AfD stellt Fragen zur Gülle

Kreis Euskirchen. Die AfD Kreistagsfraktion wendet sich mit der Frage zur Gülleproblematik an die Kreisverwaltung. So möchte die Fraktion wissen, welche Möglichkeiten die Kreisverwaltung sieht, um ein wirkungsvolles Kontrollinstrument zu installieren und eine präzise Zuordnung der Zuständigkeiten zwischen Landwirtschaftskammer und dem Kreis als untere Wasserbehörde zu erreichen.

Eine weitere Frage lautet: “Kann durch die Kreisverwaltung als untere Wasserbehörde einer Regelmäßige Kontrolle der Gülle- und Gärsubstrate-Abnehmer unter Änderung der Allgemeinen Gebührensatzung gewährleistet werden, um eine Überlastung der Böden durch Stickstoff zu verhindern?” (sch)

Print Friendly